Rezepte

Sojabohnen

Sojabohnen-Curry mit Gemüse (f. 2 Personen)

Zutaten:

Zubereitung:
Sojabohnen über Nacht einweichen. Einweichwasser verwerfen und mit frischen Wasser (Sojabohnen sollten mit Wasser bedeckt sein) ca. 45 Minuten kochen. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Karotten und Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Ingwer fein reiben. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Kokosöl in einer etwas höheren Pfanne erhitzen und darin Zwiebel, Ingwer und Karottenwürfel unterrühren 3 Minuten anbraten, dann die Paprika Curry und Majoran dazu geben und weitere 2 Minuten garen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Lauch dazugeben und fertig garen. Gekochte Sojabohnen, evtl. das überschüssige Wasser abgießen, das Gemüse untermischen und kräftig mit Salz, Pfeffer, evtl. noch etwas Curry würzen. Das Sojabohnen-Curry auf einem Teller anrichten und mit den schwarzen Oliven garnieren.

nach oben
zurück