Rezepte

Kichererbsensuppe (für 2 Personen)

Kichererbsensuppe mit gerösteten Blumenkohl und Brokkoli

Zutaten:

Zubereitung:
Kichererbsen in Wasser über Nacht einweichen. Einweichwasser verwerfen und mit frischen Wasser (ca. 500 ml) ca. 40 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschchen teilen und dann in etwas Wasser ca. 10 Minuten kochen lassen, abgießen und auskühlen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Ghee erhitzen und darin kurz die Zwiebel und Knoblauch andünsten und dann den Blumenkohl und Brokkoli dazu geben und weitere 5 Minuten braten und etwas salzen.
Die weichen Kichererbsen mit dem Pürierstab pürieren, bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben. Mit der Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und indischen Curry kräftig würzen. Die Kokosmilch unterrühren. Die Kichererbsensuppe auf zwei Teller verteilen und in die Mitte die Blumenkohl-Brokkoli-Mischung geben.

nach oben
zurück