Rezepte

Fischcurry

Fischcurry süß-sauer
für 2 Personen

Zutaten:

2 Dosen Lachsfilet im eigenen Saft
1 Knoblauchzehe
1 Stück Inger (ca. 2 cm)
1 kleine Zucchini
1 EL Kokosöl
200 ml Gemüsebrühe
100 ml Kokosmilch
Meersalz
1 TL indischer Curry
100 g Ananasstücke aus der Dose

Zubereitung:
Lachsfilet aus der Dose nehmen, abtropfen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden. Ingwer putzen, fein raspeln. Zucchini waschen, putzen und in Würfel schneiden. In einem Topf das Kokosöl erhitzen und darin Knoblauch und Ingwer dünsten. Anschließend die Zucchiniwürfel zugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Die Gemüsebrühe und Kokosmilch zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Curry kräftig abschmecken und die Lachsstücke und Ananasstücke dazugeben.

Tipp: Dazu passt Gemüsereis oder auch Süßkartoffeln

nach oben
zurück