Rezepte

Deftiges Baguette

Deftiges Baguette

Zutaten:

Zubereitung:

500 g Baguette-Backmischung mit 1/2 Päckchen Trockenhefe (oder 1/2 Würfel Frischhefe), 250 ml lauwarmem Wasser und 2 EL Aktiv 3plus6 Speiseöl in eine Teigschüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen nochmals 5-10 Minuten durcharbeiten. Den zugedeckten Teig bei Zimmertemperatur 1 Stunde gehen lassen, bis er sich etwa verdoppelt hat. In der Zwischenzeit den Schinken in Würfel schneiden und die Lauchzwiebel in feine dünne Ringe. Schinken und Zwiebeln in einer heißen Pfanne anbraten und anschließend etwas auskühlen lassen. Ausgekühlte Schinkel-Zwiebelmasse mit den italienischen Kräutern zum Teig geben.  Den Teig jetzt nochmals kräftig durchkneten und 2-3 Stangen formen, anschließend auf ein gefettetes Backblech legen. Die Oberfläche der Stangen leicht bemehlen. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Baguette im Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 30 Minuten hellbraun backen.

Tipp:
Ideale Beilage für Grillspezialitäten und Salaten. Lecker dazu schmecken auch unsere rein pflanzlichen Brotaufstriche "Tomate-Basilikum" und "Diablo"!

nach oben
zurück